Home

News

Divine Carousel - Travestie Show

Divine Carousel präsentiert ab dem 16.10.2016 ihre neue Show „Zeitlos“ in der Location Café Filmbühne am Steinplatz.

3 Likes, 0 KommentareVor 7 Monaten

Chronik-Fotos

Für die Berlin Queer Days suchen wir noch ein aussagekräftiges Motto, welches auch unsere internationalen Gäste verstehen. Teilt uns eure..

10 Likes, 0 KommentareVor 7 Monaten

Chronik-Fotos

Die Planung für die Berlin Queer Days 2017 läuft! Die Besonderheit des Sommerfestes ist, dass wir auf dem Potsdamer Platz, die einmalige Chance..

8 Likes, 3 KommentareVor 7 Monaten

Zusammen Stehen Grenzenlos - Berlin Queer Days

Berlin Queer Days 2017 – 14.07 bis 23.07.2017 Machen Sie mit, bekennen Sie Farbe und helfen Sie uns Vorurteile in der Öffentlichkeit abzubauen!..

4 Likes, 2 KommentareVor 8 Monaten

Berlin Queer Days Titelbild

38 Likes, 4 KommentareVor 8 Monaten

Berlin Queer Days - Zusammen Stehen Grenzenlos!

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihr Interesse an den Berlin Queer Days bedanken.

Wenn große Sachen entstehen sollen, braucht es viele kleine Dinge, die ein einzelner Mensch nicht alleine schaffen kann. Vor ziemlich genau vier Jahren, entstand eine Idee. Und nun sind sie da: die Berlin Queer Days im Herzen von Berlin.

Wir freue uns, dass mit den BERLIN QUEER DAYS endlich eine Kontinuität über die gesamte Pride-Zeit geschaffen wird. Das Festival spannt die Regenbogenbrücke zwischen dem lesbisch-schwulen Stadtfest und der CSD-Parade. Die BERLIN QUEER DAYS sind ein buntes, fröhliches und friedliches Sommerfest auf dem Potsdamer Platz.

Ein großes Dankeschön gilt selbstverständlich den vielen Unterstützern, Sponsoren und Beteiligten in 2016. Ohne die zahlreichen Helfer, Mitarbeiter und Akteure hätte dieses Herzensprojekt niemals stattfinden können.

Danke an euch Alle!
Mit freundlichen Grüßen,
René Baade
Geschäftsführer Rocket Event Berlin

Die Gesellschaft muss Anzeichen erkennen und ein Zeichen dagegen setzen. Wir wollen eine vielfältige Gesellschaft, in der Lesben, Schwule, Transgender, Ausländer, Flüchtlinge und Migranten leben können. Für uns ist der respektvolle Umgang mit Anderen ein wichtiger Wert.

Nach dem erfolgreichen Start 2016, arbeiten wir nun daran uns weiterhin für die Community einzusetzen und eine noch stärkere Message nach Außen zu projizieren. Die Reaktionen sind vielfältig & positiv. Die Besonderheit unseres Events ist es, das wir auf dem Potsdamer Platz, die einmalige Chance haben Besucher, Passanten und Touristen zu erreichen, die sonst nicht gezielt „so ein Event“ besuchen. Eine einmalige Chance Vorurteile abzubauen und Menschen zu erreichen, die sonst keinerlei Berührungspunkte mit der Community haben.

Wir werden auch 2017 die Regenbogenfahne auf dem Potsdamer Platz hissen und ein deutliches Zeichen gegen Vorurteile setzen.

Schirmherrin Gloria Viagra

Grußwort von Gloria Viagra, Schirmherrin BERLIN QUEER DAYS 2016

„Hiermit begrüße ich alle Besucher und Mitwirkenden der ersten, wunderbar
bunten BERLIN QUEER DAYS, vom 15. bis 24. Juli in Berlin, und heiße Sie aus
Berlin und der ganzen Welt recht herzlich willkommen.
Ich freue mich, dass mit den BERLIN QUEER DAYS endlich eine Kontinuität
über die gesamte Pride-Zeit geschaffen wird. Das Festival spannt die
Regenbogenbrücke zwischen dem Lesbisch-Schwulen Stadtfest und der
CSD-Parade.

Die BERLIN QUEER DAYS sollen ein buntes, fröhliches und friedliches
Sommerfest auf dem Potsdamer Platz werden, bei dem die Geschlechter, die
Geschmäcker oder sonstige Grenzen keine Rolle spielen.
Hier sind die sexuelle Orientierung, die Herkunft oder sonstiges Stigmata
kein Thema, hier ist einfach jede/r willkommen. Dennoch ist nicht alles
‘Friede-Freude-Eierkuchen’: Die BERLIN QUEER DAYS setzen klar ein Zeichen
für die Gleichstellung von Lesben, Schwulen, Bi-, Inter- und Transsexuellen
und beziehen eine deutliche Position gegen Homo-/Transphobie und Gewalt
gegen uns; ganz gleich wo, in dieser Stadt, auf dieser Welt und in welchen
Bereichen dieser Gesellschaft. All jenen, die die BERLIN QUEER DAYS mit Herz
und Leidenschaft auf die Beine gestellt und organisiert haben, danke ich und
beglückwünsche sie zu ihrem Engagement für eine starke Community.
So wünsche ich uns allen spannende Tage, regen Zulauf sowie Interesse aus
Berlin und der ganzen Welt. Und nicht vergessen: Veränderung gehen immer
vom Rande der Gesellschaft aus, nie aus deren Mitte!
In diesem Sinne wünsche ich uns allen einen starken und frohen Pride 2016
in Berlin,
Ihre Gloria Viagra“

Artists

Partner & Sponsoren