Freitag 22.07.2016

Tages-posts8

12:00-18:00

Männer Magazin

Männer Magazin

Chefredakteur Kriss Rudolph lädt zur Talkrunde ein. Thema: Öffnung der Ehe und Out am Arbeitsplatz.

Gesprächspartner:
Klaus Lederer, Landeschef DIE LINKE Sebastian Walter, Sprecher der Bundesarbeits-
gemeinschaft Schwulenpolitik von Bündnis 90/Die Grünen Alfonso Pantisano, Sprecher „Enough is Enough“ Anna Pavlitschek vom LGBTI-Mitarbeiternetzwerk Di.to (REWE)

Nader Rahy

Nader Rahy

Er ist seit 14 Jahren Gitarrist von Pop-Ikone Nena. 2010 gründete er die Band „Les BlaquePearlz“. Im Jahr 2013 nahm er an der dritten Staffel der deutschen Gesangs-Castingshow „The Voice of Germany“ teil. Kurz darauf veröffentlichte er in Eigenregie sein erstes Solo-Album Tokunbo.

Fetish Comedy Show

Fetish Comedy Show

Nach dem großartigen Erfolg zur Berlin FetishWeek geht die Show jetzt in die zweite Runde. male.space präsentiert die Fetish Comedy Show erstmalig als Double Feature sowohl auf Deutsch zum Motzstraßenfest als auch auf Englisch zum CSD, und dann heißt es wieder: „Bühne Frei“ für Stand-up Comedy im, um und für Gäste im Fetisch! Vorab stehen die Stars der Fetish Comedy Show bei uns auf der Berlin Queer Days Bühne. Lasst euch die Shows mit Ben MacLean und Guests nicht entgehen!

18:00-22:00

Beitola

Beitola

Nach dem die letzte Beitola am 8.Juli stattfand, können wir noch einmal den groovigen House Sound von Mitbe-
gründer & DJ Mauro Feola hören. Last Chance, bevor das neue Projekt am 29. Juli beginnt!

Live:
Mauro Feola

Members

Members

Ein Urgestein der elektronischen Underground Szene setzt ein Statement auch bei den Berlin Queer Days. DJ & Label Chef Marc Miroir persönlich versetzt uns 2 Stunden in die musikalische Welt der Members Party, welche 1 Woche nach den Berlin Queer Days wieder im Kosmonauten stattfinden wird.

Live:
Marc Miroir

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *